Idee

Die Idee hinter der ValueFactory präsentiert nach dem Prinzip des „Golden Circle“ von Simon Sinek:

Unsere Vision

Wir schaffen ein inspirierendes, fruchtbares Ökosystem für Skigebiete, in dem Start-ups, Unternehmen und Branchenexperten durch das Bündeln ihrer Kräfte bahnbrechende Produkte, Projekte und Unternehmen rund um die Erfassung und Verarbeitung von Daten mit Raumbezug hervorbringen. So entstehen Innovationen, die unsere Welt und Gesellschaft zum Besseren verändern.

2020_Logo_Value Factory_RGB_600dpi_8_53cm

Warum?

Unser Antrieb

Mit der ValueFactory möchten wir verändern, wie wir kooperieren und Zusammenarbeit erleben. Denn Unternehmer verbringen oft mehr Zeit damit, gegeneinander zu kämpfen, als auf das zu blicken, was sie als Schaffende verbindet.

Als Konkurrenten stoßen wir allerdings schnell an die Grenzen des Machbaren. Bündeln wir hingegen - dort, wo möglich - unsere Ressourcen, können wir in kürzerer Zeit WERTvolleres erreichen. So werden außergewöhnliche Innovationen möglich.

Wie?

Unser Konzept

Das Angebot der ValueFactory bewegt sich inhaltlich zwischen Co-Working, Branchennetzwerk und „Brutkasten“. Um die unterschiedlichen Bedürfnisse der Akteure zu berücksichtigen, bieten wir Euch dabei zwei grundlegende Teilnahmeoptionen an:

ValueUnternehmer werden

Ihr könnt als ValueUnternehmer bei uns vor Ort in der ValueFactory arbeiten – ein maßgeschneidertes Paket für alle Gründer der Branche.

mehr erfahren...

ValueMitglied werden

Dieses Angebot ist unabhängig vom Co-Working und richtet sich neben Start-ups vor allem auch an Forschungseinrichtungen, etablierte Unternehmen und Institutionen.

mehr erfahren...

Beiden bieten wir je nach Bedarf Bausteine aus folgenden Leistungsbereichen an:

1. Raumangebot

Die ValueFactory als physischer Raum und Co-Working-Space für (fast) alle Bedürfnisse: Hier ermöglichen wir Arbeiten in inspirierender Atmosphäre. Die Teilnehmer profitieren neben einer bestehenden Infrastruktur bei Bedarf zudem vom einfachen Zugang zu weiteren Office-Services. Das Angebot wird außerdem ergänzt durch das ARENA Innovationslabor – einem Kreativ- und Veranstaltungsraum, der auch Netzwerkmitgliedern zur Verfügung steht.

2. Kuratiertes Netzwerk und Zugang zu potenziellen Kunden

Sowohl ValueUnternehmer als auch ValueMitglieder werden mit großem Bedacht ausgewählt. Essenziell dabei ist unter anderem die branchenspezifische Ausrichtung. Kurz: Es sollten von Beginn an spannende Kooperationsfelder sichtbar sein. Zudem muss die Zusammenarbeit auf gemeinsamen Werten basieren und seitens aller Mitglieder ein echtes Interesse an Kooperation bestehen. So stellen wir sicher, dass Ihr in der ValueFactory hochkarätige Partner vorfindet. Das bestehende ValueMitglied ARENA bringt darüber hinaus durch seine Nähe zur Bergbahn- und Skigebietsbranche einen unbezahlbaren WERT mit: den Zugang zu potenziellen Kundenstrukturen gepaart mit einem breiten Wissens- und Erfahrungsschatz.

3. Methode und Konzept der Zusammenarbeit

Um unsere Vision einer „neuen Zusammenarbeit“ zu verwirklichen, überlassen wir den Austausch unter den Mitgliedern nicht dem Zufall. Hierum kümmert sich der Company Host, der sowohl die ValueUnternehmer als auch die ValueMitglieder betreut. Durch strukturierte Veranstaltungsformate und neue, kreative Methoden der Zusammenarbeit (New Work Ansatz), fördert und begleitet er die Teilnehmer kontinuierlich. Die Angebote bleiben dabei freiwillig, aber es ist für jeden Bedarf etwas dabei. Und wer will sie missen, wenn sie einen echten Mehrwert bieten?

4. Company Building und Business Angel Prinzip

Dieser Leistungsaspekt richtet sich insbesondere an ValueUnternehmer – also jene Start-ups, die an der räumlichen Nähe zu uns und an einer noch intensiveren Zusammenarbeit interessiert sind. Sie werden vom Company Host auf ihrem Weg kontinuierlich betreut. Er fördert außerdem den Austausch untereinander, da natürlich auch unter Gründern großartige Synergien entstehen können. Auf Anfrage besteht für ValueUnternehmer des Weiteren die Option auf eine unterstützende Unternehmensberatung und Finanzierung.

Aber auch für ValueMitglieder bietet dieser Leistungsbaustein große Reize. Denn über das Netzwerk erhalten diese einen unmittelbaren Zugang zu Branchen-Innovationen und Produktentwicklungen. Vielleicht möchten Sie eine Kooperation mit unseren Gründern eingehen? Selbst Business Angel werden? Oder aber als potenzieller Kunde die Entwicklung neuer Produkte aktiv mitgestalten? All das ist möglich.

Was?

Unser Ziel

Daten mit Raumbezug zu erfassen, zu bearbeiten, zu analysieren und zu visualisieren bilden die DNA der ValueFactory. Sie wird ergänzt durch unsere Leidenschaft für die Skigebiets- und Bergbahnbranche. In diesem Umfeld wollen wir ein Netzwerk aus Gründern, Unternehmen und weiteren spannenden Partnern ins Leben rufen, das von Kooperation und gegenseitigem Austausch lebt. So sollen - sowohl gemeinsame als auch individuelle - bahnbrechende Projekte, Produkte und Unternehmen entstehen.

Welche Leistungspakete wir im Detail für die jeweiligen Zielgruppen anbieten, erfahrt Ihr unter den Menüpunkten ValueUnternehmer werden und ValueMitglied werden. Außerdem vergesst bitte nicht, mal einen Blick auf unsere inspirierenden Räume zu werfen 😉.