Mitglieder

die dafür sorgen das der alpine Tourismus Zukunft wird.

Die Mitgliedschaft

kristof-vizy-An4DuozJUnY-unsplash

alpiner Tourismus

Du bist Tourismusverband, Bergbahnbetreiber, universität, Student, oder NGO?

Dann ist die Mitgliedschaft für dich kostenlos! Wenn du den Wert erkennst den wir stiften freuen wir uns über deine finanzielle Unterstützung.

Jetzt Mitglied werden
pexels-fauxels-3183197

ZULIEFERER

Organisationen für die der alpine Tourismus ein Abnehmer ihrer Produkte und Dienstleistungen ist.

Mit EURO 199,- bist du für ein Jahr dabei. Genießt direkten Zugang zu deinen Kunden sowie zu den Themen die sie bewegen.

Jetzt Mitglied werden

StartupSalzburg

Der Gründerservice in Salzburg

Als Salzburgs Inkubator für innovative Gründer:innen steht Startup Salzburg, Startups in jeder Phase der Geschäftsentwicklung partnerschaftlich zur Seite.

PLANAI

Dein BErgerlebnis auf der Planai & Hochwurzen

"Eingebettet in der faszinierenden Bergwelt zwischen den Schladminger Tauern und dem Dachsteinmassiv sind die Orte Schladming und Rohrmoos im Winter wie auch im Sommer beliebte Urlaubsorte."

IBINDO

Wir bringen Innovation in die Bürokratie.

"Nachhaltige digitale Lösungen für bestehende Probleme zu bauen ist unser oberstes Ziel. Wir analyisieren die Bereiche mit Hausverstand und bauen auf Basis modernster Technologie Systeme größtenteils für den Tourismus und die Hotellerie in Österreich und Deutschland."

PRICENOW

Von Dynamic Pricing, über Data Analytics bis zu E-Commerce

"Durch ein ideales Zusammenspiel aus gesamtheitlicher Preisoptimierung, Datenanalyse und e-Commerce verhelfen wir unseren Kunden zu nachhaltigen Ertragssteigerungen sowie einer Verbesserung interner Prozesse."

VITALPIN

Wir leben Alpen

"ist die Bewegung für Menschen und Unternehmen im deutschsprachigen Alpenraum, die von und mit dem Tourismus leben. Für die Menschen, die Wirtschaft und die Umwelt.""

Schneezentrum Tirol

Michael Rothleitner

"Erforscht und entwickelt innovative Produkte, Dienstleistungen und Verfahren, mit denen die Effizienz der Schneeproduktion und des Pistenma­nagements gesteigert und zugleich der Ressourceneinsatz verringert werden können.“

ARENA

Experte für Pisten- und GeodatenManagement

"Die auf GIS-Daten basierte SchneehöhenMessung wurde von dem Salzburger Unternehmen entwickelt und findet heute im Alpenraum fast flächendeckend Anwendung."