Sustainable Innovation Award

Mach mit, gewinne tolle Preise und setzte deine Ideen um!

Start-ups, Unternehmen, Institutionen und Forschungseinrichtungen bündeln ihre Kräfte und bringen Innovationen hervor, die unsere Welt und Gesellschaft zum Besseren verändern.


In Anlehnung an die “Sustainable development goals der Vereinten Nationen fördert der “ValueFactory SUSTAINABLE INNOVATION AWARD” Visionäre, die radikale Ideen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Wintersportregionen umsetzen wollen.

2020_Logo_Value Factory_RGB_600dpi_8_53cm

Facts

Alle wichtigen Daten

Ausgezeichnet werden jene Einreichungen die Wintersportregionen, wie sie heute operieren, radikal verändern kann. Das Konzept,die Idee oder das Geschäftsmodell muss nicht die ganze Region betreffen aber zumindest einen Teil davon. 

(Zum Beispiel ist die Schneeerzeugung, Energieerzeugung, Mobilität in und um eine bestimmte Region, Planung, Finanzierung und Nutzung von Bergbahnen, touristischen Bauwerken und Infrastruktur. Genannte Beispiele sind keine Einschränkungen.)

 

Die Gewinner/Innen können sich zusätzlich zum Award und der medialen Aufmerksamkeit über Preisgeld, einen Arbeitsplatz, professionellem Coaching, Beratung und Sachpreisen im Gesamtwert von über € 10.000 ,- freuen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zu Partnerschaften mit den unterstützenden Unternehmen.

Zielgruppe

visionäre Einzelpersonen, Start-ups (Gründung ab 2018 und jünger), Unternehmen in Gründung, Schüler, Studierende und wissenschaftliche Einrichtungen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Schwerpunkte

Tourismus / Nachhaltigkeit / Digitalisierung von Prozessen und Produkten / Mobilität / NewWork

 

Die finale Auswahl der Gewinner erfolgt durch ein unabhängiges Fachkuratorium.

Bei der Bewertung werden folgende Kriterien herangezogen:

 

– Radikalität der Innovation (30%)

– Nachhaltige Auswirkungen auf die Umwelt der Wintersportregionen (30%)

– Markteinschätzung: Wie groß ist das Potential für Wintersportregionen (30%)

– Inhaltlicher Aufbau und Klarheit der Präsentation (Video, etc.) (10%)

Bewerbungsfrist

30.11.2021

Ausweitung

deutschsprachiger Alpenraum (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien)

Bekanntgabe und Finale

am 16.12.2021 werden die Awards im ARENA Innovationslabor vor hochkarätigem Publikum vergeben

Bewerbungsunterlagen

Lade ganz einfach deine Unterlagen inklusive Fotos, Videos, etc. über unser Anmeldeformular (als .zip-Datei) hoch. Fertig!

Um deiner Kreativität nicht im Wege zu stehen, kannst du uns auch gerne mit alternativen digitalen Präsentationsmitteln überraschen.

Unabhängiges Fachkuratorium

Patrick Würschl - Impact HUB Vienna 

Mag. Michael Rothleitner - Schnee Zentrum Tirol

Dr. Erich Egger - Obmann Fachgruppe Seilbahnen Salzburg

Prof. Ulrich Strasser - Universität Innsbruck

Prof. Thomas Blaschke - Universität Salzburg Geoinformatik 

Informationen zur Einreichung

So machst du mit

Wichtige zusätzliche Hinweise:

Einfache Handy-Aufnahmen mit einer Präsentation und Vorstellung der Idee oder des Produktes ist ausreichend! In erster Linie zählt die Idee, Klarheit und Authentizität. Originalität der Präsentation oder ein fesselndes Design sind natürlich ein Pluspunkt und helfen uns dabei deine Ideen nach außen zu tragen. Keine Voraussetzung ist dabei eine technische Finesse des Videos, etc.

 

Nach Ende der Einreichfrist wird eine Auswahl auf der ValueFactory Website publiziert.

 

Wenn in den Medien andere erkennbare Personen enthalten sind, wird von diesen eine schriftliche Einverständniserklärung zur öffentlichen Verwendung benötigt. Andernfalls müssen die Aufnahmen so verfremdet sein, dass eine Identifikation der Person nicht möglich ist.

Kuratiorium

Alle Einreichungen werden final von einem unabhängigem Fachkuratorium begutachtet und nehmen an den ValueFactory SUSTAINABLE INNOVATION AWARD teil. Die Entscheidungen der Jury sind endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Copyright

Mit ihrer Einreichung geben Sie das Einverständnis zur Veröffentlichung aller eingereichten Fotos und Daten der Anlage ab. Diese müssen frei von Copyrights sein. Die Organisatoren des Wettbewerbs haben das Recht, eingereichte Bilder, Videos, etc. in ihren Veröffentlichungen zum Wettbewerb ohne Honorarzahlung zu verwenden. Sie willigen mit der Teilnahme ein, dass ihre Daten gespeichert und die Unterlagen veröffentlicht werden. Im Falle sensibler Daten bitten wir darum diese zu verschlüsseln oder einen Geheimhaltungsvertrag aufzusetzen und diesen gemeinsam mit der Kurzbeschreibung vom Kuratorium und der ValueFactory unterzeichnen zu lassen.

Jetzt teilnehmen

Du kannst es kaum erwarten mit deiner genialen Idee und der ValueFactory als starken Partner durchzustarten?

 

LET'S CHANGE THE WORLD TOGETHER!

ZUR ANMELDUNG